Diktiergeräte Tests 2017-09-26T17:23:40+00:00

Diktiergeräte Tests 2017

Diktiergeräte Tests

Sie wollen ein Diktiergerät kaufen?
Wissen aber noch nicht welches das Richtige für Sie ist?

Wir stellen Ihnen auf Diktiergeräte Tests Modelle ab 23,00€ vor. Erfahren Sie außerdem alles über Technik, Merkmale und Ausstattung von Diktiergeräten.

Diktiergeräte Tests Interview

Wir vergleichen für Sie. Aktuell, seriös und unabhängig.

Sparfuchs

Diktiergeräte Tests AngLink

AngLink 1536kbps

Diktiergeräte Tests Wertung 3,5

3,2/5 | Preis Kl. 1 **

Preis-Leistung

Diktiergeräte Tests Olympus WS-853

Olympus WS-853

Diktiergeräte Tests Wertung 4

3,9/5 | Preis Kl. 2 **

Die C-Klasse

Diktiergeräte Tests Sony ICD-UX560

Sony ICD-UX560

Diktiergeräte Tests Wertung 4,5

4,5/5 | Preis Kl. 3 **

Für Profis

Diktiergeräte Tests Philips DPM6000

Philips DPM6000

Diktiergeräte Tests Wertung 5

4,9/5 | Preis Kl. 4 **

Weitere Artikel

Diktiergeräte Tests AngLink

INFO

  • Preis-Klasse 1 (bis 30€)

  • Größe  9,6 x 3,1 x 0,7 cm

  • Gewicht  36g

  • Audioformat  MP3 | WAV

  • Batterie  280mAh

  • Speicher 8GB intern

  • SD-Karte    –

Unsere Wertung

Diktiergeräte Tests Wertung 3,5

3,2/5 **

AngLink 1536kbps Preis-Kl 1 (bis 30€) *

  • AngLink 1536kbps | Für Sparfüchse

Ergonomie
Das AngLink ist kaum größer als ein Feuerzeug und äußerst leicht. Der Faktor Mobilität ist somit mehr als erfüllt. Die Verarbeitung wirkt dabei allerdings etwas billig. Bedient wird das kleine Diktiergerät über Knöpfe an der Seite sowie an der Front. Diese sitzen etwas klapprig im Gehäuse des AngLink.

Display
Der Hintergrund des beleuchteten Displays ist weiß. In einfachen schwarzen Digits und Symbolen werden Uhrzeit, Akkustand und Aufnahmezeit angezeigt. Alles in allem sind alle notwendigen Informationen verfügbar.

Akku
Die Akkulaufzeit gibt der Hersteller selbt mit 12 Stunden an. Nach etwas mehr als 10 Stunden Dauerbetrieb ist allerdings Schluss. Der Akku braucht ca. 3 – 3 1/2 Stunden um vollständig zu laden. Das ist nicht kurz aber noch akzeptabel.

Aufnahmequalität
Die Sprachverständlichkeit ist dem Großteil der Kundenmeinungen gemäß gut und jedes Wort zu verstehen. Schön klingt das Mikrofon des AngLink dabei nicht, erfüllt aber grundsätzlich seine Aufgabe.

Diktiergeräte Tests Fazit

Wunder kann man bei diesem Preis nicht erwarten, schließlich handelt es sich bei dem AngLink um das mit Abstand günstigste Gerät das wir in Diktiergeräte Tests vorstellen.
Wer allerdings für kleines Geld ein Diktiergerät für einfache Sprachaufnahmen und Memos sucht, sollte das AngLink 1536kbps ruhig mal ausprobieren.

Diktiergeräte Tests Olympus WS-853

INFO

  • Preis-Klasse 2 (bis 70€)

  • Größe  12 x 5 x 2 cm

  • Gewicht  77g

  • Audioformat  MP3

  • Batterie  2 AAA (enthalten)

  • Speicher 8GB intern

  • SD-Karte  micro-SD (optional)

  • Externes Mikrofon  möglich

Diktiergeräte Tests Olympus WS-853

Das Olympus WS-853 hat einen fest verbauten USB-Anschluss und einen kleinen ausklappbaren Standfuß.

Unsere Wertung

Diktiergeräte Tests Wertung 4

3,9/5 **

Diktiergeräte Tests Olympus WS-853 Seite

Kopfhörerausgang und Mikrofoneingang befinden sich beide auf der linken Seite des WS-853.

Olympus WS-853 Preis-Kl. 2 (bis 70€) *

  • Olympus WS-853 | Preis-Leistung

Ergonomie
Die Verarbeitung des Gehäuses und der Bedienelemente ist den meisten Kundenmeinungen zu Folge gut und wertig. Der Steckplatz für die optionale microSD-Karte befindet sich auf der rechten Seite des Gerätes. Auf der linken Seite befindet sich jeweils eine 3,5mm Mini-Klinken Buchse für den Kopfhörerausgang und Mikrofoneingang. Das Olympus verfügt über einen integrierten Standfuß.

Display
Das Display des WS-853 löst kontrastreich in schwarzweiß auf. Alle wichtigen Indormationen können schnell und einfach abgelesen werden. Die Helligkeit und Auflösung des Displays wird im Allgemeinen als gut bewertet.

Akku
Das Olympus verfügt über keinen internen Akku. Es wird mit 2 AAA Batterien betrieben. Diese sind bereits im Lieferumfang enthalten. Die Laufzeit ist somit von der Qualität und Kapazität der Batterien abhängig.

Aufnahmequalität
Das Diktiergerät zeichnet mit zwei integrierten Stereomikrofonen auf. Die Mikrofone sind im 90° Winkel angeordnet und zeichnen somit einen Raum breiflächig auf. Die Aufnahmequalität wird im Durchschnitt als gut bis sehr gut bewertet. Das Olympus ist für Sprachaufnahmen optimiert.

Features
Eine Besonderheit des WS-853 ist der sogenannte „Intelligente Auto-Modus“. Aktiviert man diese Funktion, passt sich der Aufnahmepegel dynamisch an die Aufnahmeumgebung an. Bei starkem Umgebungslärm wird von einigen Rezensenten allerdings empfohlen, den Modus zu deaktivieren. Das Olympus verfügt desweiteren über eine Kalendersuchfunktion. Mit dieser können Aufnahmen gezielt nach Tagen gesucht werden.

Diktiergeräte Tests Fazit

Das Olympus WS-853 kann in seiner Preisklasse überzeugen. Es eignet sich hervorragend für Sprachaufnahmen, die Soundqualität und Verarbeitung wird von den meisten Rezensenten als gut bewertet. Ein Kritikpunkt ist die fehlende Möglichkeit, während der Aufnahme zurückzuspulen. Diese Funktion weisen professionelle Diktiergeräte wie das Philips DPM6000 auf.

Diktiergeräte Tests Sony ICD-UX560

INFO

  • Preis-Klasse 3 (bis 100€)

  • Größe  10 x 3,6 x 1 cm

  • Gewicht  52g

  • Audioformat  MP3 | LPCM

  • Batterie  Li-Ion-Akku

  • Speicher 4GB intern

  • SD-Karte  micro-SD (optional)

  • Externes Mikrofon  möglich

Diktiergeräte Tests Sony ICD-UX560

Das Sony ICD-UX560 verfügt über einen Kopfhörerausgang und einen Mikrofoneingang. Beide befinden sich am Kopf des Diktiergerätes.

Unsere Wertung

Diktiergeräte Tests Wertung 4,5

4,5/5 **

Diktiergeräte Tests Sony ICD-UX560 Seite

An der Seite befinden sich der Power-Schalter, Lautstärkeregler und der USB-Ausschub.

Sony ICD-UX560 Preis-Kl. 3 (bis 100€) *

  • Sony ICD-UX560 | Die C-Klasse

Ergonomie
Die Verarbeitung des ICD-UX560 wird von den von uns den für Diktiergeräte Tests ausgewählten Diktiergeräten unterhalb von 120€ am besten bewertet. Das Gehäuse ist aus Plastik gefertigt aber stabil und gut verarbeitet. Knöpfe und Schalter sind wertig und sinnvoll positioniert.

Display
Der OLED Bildschirm lässt sich gut ablesen, Kontrast und Auflösung geben Kundenmeinungen zu Folge keinen Anlass zur Kritik. Die Pegelanzeigen, Aufnahmezeit und weitere Informationen lassen sich auf einen Blick einsehen.

Akku
Der Li-Ion-Akku verfügt über eine Schnellladefunktion. Aktiviert man diese lädt der Akku innerhalb von Drei Minuten soweit auf, dass danach eine Aufnahmezeit von knapp einer Stunde realisiert werden kann.

Aufnahmequalität
Das Stereo Mikrofon bietet zwei Ausrichtungsmöglichkeiten – Fokus und Weit. Erstere eignet sich für Diktate und letztere für Interviews oder Mitschnitte von Meetings. Die Soundqualität des für Sprachaufnahmen optimierten Sony ICD-UX560 wird hier im Durchschnitt als gut bis sehr gut bewertet.

Features
Mehrere Szenen können je nach Aufnahmesituation ausgewählt werden. Eine von Sony als Noise Cut bezeichnete Funktion soll Hintergrundgeräusche aus der Ausnahme herausfiltern. Das funktioniert manchen Rezensenten zu Folge gut, bei anderen wiederum nicht. Hier gibt es also einen Punkt Abzug. Das ICD-UX560 kann mit einer MicroSD-Karte erweitert werden. Es können sowohl SDHC als auch SDXC Karten verwendet werden.

Diktiergeräte Tests Fazit

Die Soundqualität, die beiden Ausrichtungsmöglichkeiten und die Schnellladefunktion des Sony ICD-UX560 konnten die meisten Rezensenten überzeugen. Der Preis wurde zudem vor kurzem deutlich gesenkt.

Diktiergeräte Tests Philips DPM6000

INFO

  • Preis-Klasse 4 (bis 250€)

  • Größe  17,5 x 13 x 4,5 cm

  • Gewicht  118g

  • Audioformat  MP3 | DSS

  • Batterie  Li-Ion-Akku

  • Speicher 4GB SD-Karte

  • SD-Karte  bis 32GB

  • Externes Mikrofon  möglich

Diktiergeräte Tests Philips DPM6000

Die Stereo Mikrofone befinden sich rechts und links am Kopf des DPM6000. Die Lautsprecher sitzen an der Front und liefern einen sehr guten Sound.

Unsere Wertung

Diktiergeräte Tests Wertung 5

4,9/5 **

Diktiergeräte Tests Philips DPM6000 Seite

An der rechten Seite verfügt das Philips DPM6000 unter anderem über einen Wippschalter, Record-Knopf und On-Off-Schalter.

Philips DPM6000 (Preis-Kl. 4 bis 250€) *

  • Philips DPM6000 | Für Profis

Ergonomie
Das Design des 118g schweren Philips DPM6000 ist an das alter analoger Diktiergeräte angelehnt. Die Verarbeitung wird von allen Rezensenten als robust und von erster Güte bewertet. Man merkt dem teuersten der hier bei Diktiergeräte Tests vorgestellten Geräte mit Sicherheit seinen Preis an. Im puncto Ergonomie erhält es von den meisten Testern volle Punktzahl und nimmt damit den ersten Platz auf Diktiergeräte Tests ein.

Display
Das Farbdisplay des DPM6000 ist hoch aufgelöst und knackscharf. Die Benutzeroberfläche ist übersichtlich gestaltet und lässt sich recht intuitiv bedienen. Anzeigen für Aufnahmezeit, Pegel und weitere Informationen lassen sich auf einen Blick ablesen.

Akku
Das DPM6000 wird von Philips mit einer, gegenüber Konkurrenzgeräten 50% längeren Akkulebensdauer beworben. Ein Lichtsensor regelt die Displayhelligkeit je nach Situation und spart damit Akkuleistung. In der Tat hält der 1000mAh Li-Ion-Akku des Diktiergerätes wohl sehr lange – mit vielen Stunden Aufnahmezeit kann gerechnet werden.

Aufnahmequalität
Das Philips zeichnet in Stereo mit zwei verbauten Mikrofonen auf. Die Aufnahmequalität wird im allgemeinen als hervorragend bewertet und setzt sich im Vergleich nochmal deutlich zu den anderen Geräten ab, die ich hier auf Diktiergeräte Tests vorstelle. Die Aufnahme kann im platzsparenden MP3 oder im DSS Format erfolgen. DSS speichert neben den Audiodaten auch noch ergänzende Informationen und erleichtert damit die Organisation und Weiterverarbeitung der Dateien.

Features
Das Philips DMP6000 weist alle Funktionen auf, die ein professionelles Diktiergerät benötigt. Ordnerfunktion, Übersprechen einzelner Passagen innerhalb der Aufnahmen, Prioritätsfunktion. Die Weiterverarbeitung der aufgenommenen Diktate erfolgt in der SpeechExec Diktiersoftware. Mit einer kurzen Einarbeitungszeit geht das Dateimanagement damit unkompliziert und leicht von der Hand.

Diktiergeräte Tests Fazit

Qualität hat ihren Preis und somit kostet das Philips DPM6000 auch deutlich mehr als die anderen hier vorgestellten Geräte. Aufnahmequalität, Verarbeitung und vor allem die umfangreichen Funktionen und die mitgelieferte Software rechtfertigen diesen Preis aber.

Digitales Diktiergerät Vintage

Links und Wertungen

*    : Affiliatelinks. Für Sie entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.
**  : Unsere Wertungen hier auf Diktiergeräte Tests basieren auf sorgfältigen redaktionellen Vergleichen diverser Testberichte zu den vorgestellten Produkten. Dabei wird eine Durchschnitts-Wertung erstellt.